Read Der Sommer mit Specki: Hedvig! by Frida Nilsson Online

der-sommer-mit-specki-hedvig

Endlich sind Sommerferien Das Wetter k nnte nicht besser sein Es ist hei , die M cken stechen wie verr ckt und das Wasser im Bach ist lauwarm Aber Hedvigs beste Freundin ist mit ihrer Mutter verreist und ihre Oma ist krank Nichts ist, wie es sein sollte Doch dann ziehen Specki und sein schicker Papa in das halb verfallene Sommerh uschen im Wald W hrend Speckis Papa versucht, das H uschen instand zu setzen, schmieden Hedvig und Specki Pl ne...

Title : Der Sommer mit Specki: Hedvig!
Author :
Rating :
ISBN : B01GRSC35I
ISBN13 : -
Format Type : Kindle Edition
Language : Deutsch, Deutsch
Publisher : Amor Verlag
Number of Pages : 383 Pages
File Size : 581 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Der Sommer mit Specki: Hedvig! Reviews

  • Andreas Reinsdorf
    2019-05-09 18:26

    Ein weiters Abenteuer von Hedvig wieder mit sehr viel liebe vorgelesen von Heike Makatsch wer die anderen Hörbücher von Hedvig kennt muss auch das haben hoffe es ist nicht das letze Hörbuch einfach klasse für groß und klein.

  • janine Riemer
    2019-05-15 16:44

    Dieses Buch ist super zu lesen. Für Kinder und auch Erwachsene ist es eine spannende, lustigecundxauchctraurige Geschichte. Es macht sehr großen Spaß die Hedvig Bücher zu lesen

  • Peter Wellner
    2019-05-19 18:50

    Wir kennen jedes Buch aus der Hedvig Reihe, und ich hätte nicht gedacht, dass man das noch toppen kann. Sensationell, zum Nichtglauben komisch, und ja, teilweise recht untypisch für ein Kinderbuch. Also Obackt, keine sprechenden magischen Tiere hier, sondern echte Welt. Aber wie!

  • goelenz
    2019-05-03 16:32

    Nach lesen des Klappentextes fand ich, das dieses Buch für einen 7jährigen zum vorlesen spannend sein müsste. Wie gut, dass ich das Buch zunächst selbst gelesen habe! Der Inhalt des Klappentextes verspricht Lesevergnügen, das Buch selbst hat wenig mit dem Klappentext zu tun! Es hat mir gar nicht gefallen. Nachbar Högman ist in Hedwigs Vorstellung ein Drogenabhängiger, gefährlicher Würmer essender Mensch. Muss das Thema in einem Kinderbuch sein? Hedwig meint, ihre Oma sei nicht verstorben, sondern habe sich heimlich nach Italien abgesetzt. Warum diese umständliche Art, kindlichen Lesern den Verlust eines geliebten Menschen nahe zu bringen? Speckis Papa bricht in das Ferienhaus ein, weil er die Tür nicht öffnen kann. Super Vorbild! - Das sind nur einige Beispiele, die mir missfallen haben. Das Buch werde ich meinem Enkel nicht vorlesen und kann es auch nicht empfehlen. Geld rausgeschmissen!