Read Das Material der Kunst: Eine andere Geschichte der Moderne by Monika Wagner Online

das-material-der-kunst-eine-andere-geschichte-der-moderne

ber den Autor und weitere MitwirkendeMonika Wagner lehrt seit 1987 Kunstgeschichte an der Universit t Hamburg Ihr besonderes Interesse gilt der Kunst des 19 und 20 Jahrhunderts, wahrnehmungshistorischen sowie materialikonographischen Fragen, denen sie zahlreiche Ver ffentlichungen gewidmet hat Sie gab 1991 das Funkkolleg Moderne Kunst heraus....

Title : Das Material der Kunst: Eine andere Geschichte der Moderne
Author :
Rating :
ISBN : 9783406472183
ISBN13 : 978-3406472183
Format Type : Audio Book
Language : Deutsch
Publisher : C.H.Beck Auflage 1 25 April 2001
Number of Pages : 460 Pages
File Size : 966 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Das Material der Kunst: Eine andere Geschichte der Moderne Reviews

  • Amazon Kunde
    2019-04-21 17:49

    das buch war mir sehr behilflich, da ich mein staatsexamen über eine ähnlich problematik verfasse. die autorin äußert sich zu: farbe, alltägl. materialien, kleidungsstücke, erde, natur, stein, plaste, fett, filz, blut, fleisch, feuer, asche, luft, licht und dem körper als material. diese themen erläutert sie anschaulich mit zeitgenösssichen künstlern und des 20. jahrhunderts und so ist dieses buch auch durchaus interessant, wenn man sich mit der kunst des 20.jahrhunderts befasst. für eine sicht aus einer anderen perspektive auf die kunst: kaufen :-)

  • Moontraxx Records
    2019-04-20 21:59

    This excellently written book by the renowned art history professor Monika Wagner is a true revelation: Unluckily, it still hasn't been published in English but should be on every art student's obligatory reading list. Whether a scholar or teacher of African sculpture, contemporary Italian design or Japanese architecture; you will learn how to investigate the actual material (Werkstoff) of an object. You will begin to understand that a certain use of a specific material can be saturated with historical or polital meaning, you will realise how it influences, moreover, coins our perception and interpretation of it. This richly compiled book is devided into provocative chapters like "The Memory of Material" or "The Body as Material" and examines multifold examples of art work - ranging from the twentieth century to the present day. My own research and papers have been deeply influenced by this scientific approach which has taught me in an exciting way how to study and understand an object or setting beyond it's traditional figurative or abstract shape, pattern or form.